Wann darf ich Hausübungen aufgeben?

Hausübungen dürfen nicht in der Form aufgegeben werden, dass sie an Samstagen, Sonntagen oder Feiertagen bzw. während der Ferienzeiten (Weihnachtens-, Semester-, Oster-, Pfingst-, Sommerferien) oder mehrtägigen Schulveranstaltungen gelöst werden müssten.

Einer Hausübung von Freitag auf Montag steht damit insofern nichts im Wege, solange sie (mit Bedacht auf andere Fächer am Tag und Unterrichtslänge usw.) am Freitagnachmittag erledigt werden könnte. So möglich, bietet es sich aber an, andere Zeiten (etwa Fr auf Di) zu wählen, um einer entsprechenden Optik zu entgehen.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.