Was darf ich als Hausübung geben?

Prinzipiell zur Ergänzung der Unterrichtsarbeit alle zumutbaren Arbeitsaufträge, solange sie im Umfang (z.B. Zahl der Unterrichtsstunden an dem entsprechenden Tag, Schulveranstaltungen usw.) angemessen sind und von den Betroffenen ohne Hilfe anderer Personen zu lösen sind.

Völlig neue Stoffgebiete zur Selbsterarbeitung sind daher keine sinnvolle Form der Hausübung.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.